A
A
A
Schriftgröße

Das Neuste

In unregelmäßigen Abständen stelle ich unter „Das Neuste“ aktuelle Informationen zu einem Thema auf der Homepage ein. Sie betreffen die Wahlkreisarbeit oder die Arbeit im Landtag. Beispiele finden Sie unten.

Diese Informationen verschicke ich auch per e-mail. Wenn Sie Interesse haben so senden Sie mir einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ministerpräsident Stefan Mappus hat in seiner heutigen Regierungserklärung Heiner Geißler als Vermittler vorgeschlagen, um wieder zum Dialog über Stuttgart 21 zurück zu kehren. Geißler war früher Bundesminister und seither mehrfach Schlichter in Tarifverhandlungen. Mappus sagte, die Hand der Projektbefürworter bleibe ausgestreckt. Außerdem drückte er sein Bedauern über Szenen vom vergangenen Donnerstag aus und sprach den Verletzten sein Mitgefühl aus. In der namentlichen Abstimmung im Landtag lehnten auch mehrere Abgeordnete der SPD den Antrag ihrer eigenen Fraktion auf einen Bau-Stopp ab.

Finanzminister Willi Stächele MdL erklärte heute in Offenburg die grundsätzliche Bereitschaft des Landes, im Haushalt 2012/13 einen Erweiterungsbau der Hochschule Offenburg auf dem Campus in der Badstraße vorzusehen. Für das Projekt sind 6,8 Mio. Euro kalkuliert und so könnten rund 2.000 qm Nutzfläche entstehen. Erst 2009 wurde der Erweiterungsbau für die Fakultät Medien- und Informationswesen eröffnet.

In diesem Jahr führt Volker Schebesta mit den CDU-Ortsverbänden im Landtagswahlkreis Offenburg wieder Fahrradtouren durch. Bei fünf Terminen besteht auf andere Weise als sonst die Möglichkeit für Begegnungen und Themen. Am Donnerstag, 26. August, geht es im Harmersbachtal los, am Dienstag, 31. August, folgt die Tour durch Durbach und Offenburg, am Donnerstag, 02. September, wird durch Bad Peterstal-Griesbach und Oppenau geradelt, am Montag, 06. September, im vorderen Kinzigtal und den Abschluss bilden am Donnerstag, dem 09. September, Hohberg, Neuried und Schutterwald.

Auch der Ländervergleich im Auftrag der Kultusministerkonferenz in Deutschland hat eine hohe Abhängigkeit der Bildungsbeteiligung von der sozialen Herkunft ergeben. Der Landtagsabgeordnete Volker Schebesta, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, schlägt in einem Interview mit der Journalistin Henkel-Waidhofer für das Badische Tagblatt neue Konsequenzen gerade für Kinder mit Migrationshintergrund vor.

Zum Abschluss von vier bildungspolitischen Foren der CDU-Landtagsfraktion in den Regierungsbezirken des Landes stand am vergangenen Samstag das Thema „Frühkindliche Bildung – wir schaffen gleiche Startchancen!“ in Freiburg im Mittelpunkt. In dem von Volker Schebesta als bildungspolitischem Sprecher der Fraktion moderierten Forum diskutierten Erzieher, Lehrer und Eltern mit Politik und Wissenschaft.

Nächste Termine

Samstag, 26. August 2017

14:00 - 17:00 Wahlkampfauftakt CDU Bundestagswahlkreis Offenburg mit Bundesfinanzminister Dr. Schäuble MdB, vorher Sternfahrt

18:00 - 19:30 Fassanstich

20:00 - 21:30 Kronen-Race-Days

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Über meinen Newsletter versende ich Informationen über meine Wahlkreisarbeit oder politische Themen im Landtag.

captcha 

Impressionen

Impressum

Haftung für Inhalte

Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

x
x
x